Kotte & Zeller - Eine unendliche Bestellung

    (32 Votes)

    Online shopping ist ja wirklich die Entlastung der letzten Jahrzehnte. Keine zeitverschwenderischen Reisen in die Innenstädte oder langes anstehen an den Kassen. Einfach auf die Seite surfen, bestellen, bezahlen und nach zwei bis drei Tagen ist die Ware normalerweise im Hause. Normalerweise - ja - so sollte es sein. Anders sind die Lieferzeiten bei Kotte & Zeller. Dort bestellt man Ware, die laut Webseite von Kotte & Zeller auf Lager ist, und wartet. Und wartet und wartet und wartet. Nach über einer Woche ist die bei Kotte & Zeller bestellte Ware aber trotzdem nicht da. Eine Nachfrage beim Kundenservice von Kotte & Zeller via E-Mail ergab dann folgende Antwort:

    "vielen Dank für Ihre E-Mail, die in unserem Postfach eingetroffen ist.
     
    Die von Ihnen bestellten Artikel sind momentan noch nicht alle vorrätig.
    Die Lieferzeit hierfür beträgt noch ca. 14-21 Tage (unverbindlich).
     
    Sobald wir alle Artikel wieder lieferbar haben, werden wir die
    Auslieferung schnellst möglichst an Sie veranlassen."

    Nur komisch, dass alle Artikel die bestellt wurden vorher angeblich lieferbar waren. Hier liegt der Verdacht nahe, dass das Unternehmen Kotte & Zeller offensichtlich im Portal Waren anbietet, die in Wahrheit nicht lieferbar sind. Der Kunde wird erst informiert, wenn er sich meldet. Auch wenn in den AGBs steht, dass der Kunde informiert wird, wenn die Ware nach einer Woche nicht geliefert werden kann:

    "Kann die Regellieferzeit nicht eingehalten werden, informieren wir Sie automatisch per E-Mail."
    Drei Wochen nach Bestellung bei Kotte & Zeller kam tatsächlich ein Paket. Leider nur eine Teillieferung. Die Hälfte fehlte. Aha, na dann kommt der Rest bestimmt bald. Von wegen. Weitere drei Wochen später - immer noch nichts. Das sind dann wohl ganz klar katastrophale lange Lieferzeiten. Eine weitere E-Mail an den Kundenservice wurde verfasst:
    -----------------------------
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    mittlerweile ist es über 6 Wochen her, dass ich bei Ihnen eine Bestellung aufgegeben habe. Bisher habe ich nach drei Wochen erst eine Teillieferung bekommen auch wenn alle Artikel bei Bestellung als "Lieferbar" angepriesen wurden. Wann gedenken Sie endlich zu liefern? Es handelt sich bei der Bestellung um ganz banale Dinge, wo ist Ihr Problem? Ich habe noch nie irgendwo bestellt und dermaßen lange Lieferzeiten gehabt wie bei Ihnen - darüber hinaus wurde ich über diese extremen Verzögerungen bei Ihrer Lieferung noch nicht einmal informiert. Ich komme mir - mit Verlaub - wirklich mittlerweile extrem verarscht vor. Meine Fragen:

    • Warum preisen Sie Artikel als Lieferbar an, die nicht lieferbar sind?
    • Warum halten Sie sich nicht an die Lieferzeit?
    • Warum informieren Sie ihre Kunden nicht über die langen Lieferzeiten?
    • Können Sie nun liefern oder nicht?

    Mit freundlichen Grüßen

    Hendrik Lorenz
    -------------------------------------
    Am nächsten Tag kam auch prompt eine Antwort von Kotte & Zeller. Diese hatte irgendwie einen hohen Widererkennungswert:
    vielen Dank für Ihre E-Mail, die in unserem Postfach eingetroffen ist.
     
    Die fehlenden Artikel sind noch nicht vorrätig.
    Die Lieferzeit hierfür beträgt noch ca. 14-21 Tage (unverbindliche Herstellerangabe).
     
    Sobald wir die Artikel wieder lieferbar haben, werden wir die
    Nachlieferung an Sie veranlassen.
    --------------------------------------------
    Offensichtlich hat Kotte & Zeller nur eine einzige Copy & Paste Mail angefertigt. E-Mails von Kunden werden von Kotte & Zeller ganz bewusst ignoriert. Es interessiert einfach nicht. Jetzt war es doch mal an der Zeit die Service Hotline von Kotte & Zeller zu testen. Eine Dame meldete sich und erklärte, dass von den bestellten Waren immer noch nicht alles vorhanden sei (Zur Erinnerung: fast 7 Wochen sind mittlerweile vergangen) und eine Sache überhaupt nicht mehr lieferbar ist. Toll das dieser Umstand dann auch einmal kommuniziert wird. Informationspolitik scheint bei Kotte & Zeller noch ein absolutes Fremdwort zu sein. Zumindest wurde jetzt noch einmal eine Teillieferung vereinbart. Fassen wir einmal zusammen:

    • Im Onlineshop von Kotte & Zeller werden Waren als lieferbar angepriesen die aber nicht lieferbar sind
    • Der Kunde wird bewusst bei Kotte & Zeller warten gelassen
    • Auf E-Mails und Fragen zur Bestellung wird bei Kotte & Zeller mit immer der gleichen Copy & Paste Mail geantwortet
    • Kunden sind bei Kotte & Zeller offensichtlich ein Störfaktor
    • Kotte & Zeller hat so lange Lieferzeiten, wie ich sie noch bei keinem Onlinekauf erlebt habe
    • Über nicht lieferbare Waren wird der Kunde bei Kotte & Zeller erst gar nicht informiert

    Nach 7 Wochen sind banale Dinge wie Hosen und T-Shirts immer noch nicht vollständig. Noch nie habe ich so lange auf eine Bestellung gewartet. Wer also in diesem Portal vor hat etwas zu bestellen, sollte viel Zeit und Verständnis für lange Lieferzeiten haben. Ich werde bei Kotte & Zeller nie wieder bestellen.

    Doch die unendliche Bestellung geht weiter. Nachdem Kotte & Zeller wieder etwas auf Lager hatte, wurde es mir erneut als Teillieferung geschickt. Allerdings stellte es sich als der falsche Artikel heraus. In diesem Fall lag der Fehler aber bei mir, da ich den richtigen Artikel nicht auf den Bildern erkennen konnte und wohl eine falsche Nummer eingab. Gut, dass Ganze zurück geschickt auf eigene Kosten - keine Reaktion über zwei Wochen lang. Inzwischen trafen aber noch zwei fehlende Artikel der Bestellung ein. Immerhin etwas. Wie lange ich jetzt noch auf den Umtausch warten muss ist nicht gewiss. Denn natürlich sind die T-Shirts gerade mal wieder nicht lieferbar......

    Nach weiteren drei Wochen kamen dann auch die noch fehlenden T-Shirts. Und wie sollte es auch anders sein: Sie passen nicht. Eine Reklamationsmail wurde bis dato von Kotte & Zeller nicht beantwortet - was wieder für die Kundenfreundlichkeit von Kotte & Zeller spricht. Ich geb's auf, es hat keinen Sinn jetzt wieder alles zurück zu schicken und dann erneut etwas falsches zu bekommen. Na diesen miesen Erfahrungen bleibt eben nur noch eins: Nie wieder bei Kotte & Zeller bestellen!

    Kommentare (9)

    Rated 0 out of 5 based on 0 voters
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Ich wollte mich grade selber mal mit meinem Konto einloggen. Soll angeblich nich existieren. Dabei hab ich auf der Email sogar die Bestellbestätigung. Ich kauf da auf jedenfall nie wieder was

    Jordan
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Ich kann deinen Frust gut verstehen. Ich allerdings bestellte bis jetzt nur ein ding und das kam Ziehmlich zeitig an (nach ner woche)

    Martin
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Nicht, dass sich daran etwas geändert haben würde. Artikel mit Lieferzeit 1-3 Tage bestellt, jetzt plötzlich ausverkauft, keine Nachricht, was jetzt ist. Ich gehe davon aus, daß die Lieferung länger dauern wird. Das scheint System zu haben und...

    Nicht, dass sich daran etwas geändert haben würde. Artikel mit Lieferzeit 1-3 Tage bestellt, jetzt plötzlich ausverkauft, keine Nachricht, was jetzt ist. Ich gehe davon aus, daß die Lieferung länger dauern wird. Das scheint System zu haben und wenn sich das erneut bestätigt, war es meine erste und zugleich letzte Bestellung bei dem Laden.

    Weiterlesen
    Snafu
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Leider muss ich feststellen, dass eine am 18.02.2016 aufgegebene Bestellung bisher, ohne Angabe von Gründen, bis zum heutigen Tag unrealisiert blieb.

    Kundenfreundlich ist diese Bestellbearbeitung nicht!

    Hammermüller
    This comment was minimized by the moderator on the site

    eins zu eins wie in meinem Fall mit Kotte-Zeller. Dort wird sogar eine Stornierung ignoriert und die stornierte Ware trotzdem zugeschickt. Absolut inkompetente Servicemitarbeiterin Nicole B........ Rücksendung der von mir stornierten Ware soll...

    eins zu eins wie in meinem Fall mit Kotte-Zeller. Dort wird sogar eine Stornierung ignoriert und die stornierte Ware trotzdem zugeschickt. Absolut inkompetente Servicemitarbeiterin Nicole B........ Rücksendung der von mir stornierten Ware soll auf meine Kosten gehen.... Nie, aber wirklich niemals wieder werde ich bei Kotte-Zeller mein Geld lassen, da gibt es etliche Alternativen die besser sind.

    Weiterlesen
    Ascheuer
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Hallo, ich habe zu Sylvester neben Schreckschusspatronen auch Pyros bestellt (Lagerware, die nicht lagernd war). Ich bekam eine Mail in der es hieß, ich solle meine Bankverbindung schicken und somit würde mir der Betrag gutgeschrieben. Das war...

    Hallo, ich habe zu Sylvester neben Schreckschusspatronen auch Pyros bestellt (Lagerware, die nicht lagernd war). Ich bekam eine Mail in der es hieß, ich solle meine Bankverbindung schicken und somit würde mir der Betrag gutgeschrieben. Das war noch im Dezember. Vor 3 Wochen rief ich dort kostenpflichtig an um diesen Fall zu klären. Die Dame am Telefon sagte mir, es seien keine Emails von mir eingegangen!!!! Ich schickte sie während des Telefonats erneut und wieder nichts angekommen - komisch. Jetzt habe ich mir für den Betrag etwas neues bestellt und bekomme die volle Rechnung ohne dass die Gutschrift entgegengerechnet wurde. UNd wieder keine Antwort auf Emails... was soll ich machen? Danke für Ratschläge

    MArlon

    Weiterlesen
    Marlon
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Hi Marion,

    ja, so kenne ich den Verein auch, Kotte&Zeller ist eigentlich schon ein Fall für den Verbraucherschutz. Wenn du schon bezahlt hast und deine Ware einfach nicht kommt, ist das natürlich immer schlecht wenns Geld weg ist. Ich würde...

    Hi Marion,

    ja, so kenne ich den Verein auch, Kotte&Zeller ist eigentlich schon ein Fall für den Verbraucherschutz. Wenn du schon bezahlt hast und deine Ware einfach nicht kommt, ist das natürlich immer schlecht wenns Geld weg ist. Ich würde keine E-Mails mehr schreiben, einen Brief mit Einschreiben und Rückantwort, Frist setzen. Wird die Frist nicht eingehalten, bleibt dir dann leider nur der Weg das Ganze einzuklagen. Meisten ist allerdings der Streitwert so gering, dass es sich nicht lohnt und man kann besser die Kohle abschreiben. In dem Fall am besten Stafanzeige stellen - da wird dann aber wahrscheinlich auch wieder auf Privatklage verwiesen. Es ist halt immer schlecht wenn du im Voraus bezahlt hast Es gibt in dem Fall leider nur wenig Möglichkeiten und keine Patentlösung.

    Weiterlesen
    Hendrik Lorenz
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Gleiches bei mir.

    Ich bestelle jetzt die Sachen, die ich bei KoZe bestellt habe, bei Frankonia.

    Aber weil ich bei KoZe per Nachnahme bestellt habe, storniere ich nicht, sondern lasse sie - irgendwann einmal zustellen - und verweigere dann die...

    Gleiches bei mir.

    Ich bestelle jetzt die Sachen, die ich bei KoZe bestellt habe, bei Frankonia.

    Aber weil ich bei KoZe per Nachnahme bestellt habe, storniere ich nicht, sondern lasse sie - irgendwann einmal zustellen - und verweigere dann die Annahme.

    Dann haben sie wenigstens auch ein wenig Ärger.

    Weiterlesen
    Romano
    This comment was minimized by the moderator on the site

    Glück gehabt!

    Ich habe vor einigen Tagen unter Vorlage einer ersteigerten Airsoftwaffe einen Akku im Ladengeschäft von Kotte&Zeller gekauft.

    Leider passte der Akku dann doch nicht zum Stecker. Ich habe mir also erneut den Weg gemacht um den...

    Glück gehabt!

    Ich habe vor einigen Tagen unter Vorlage einer ersteigerten Airsoftwaffe einen Akku im Ladengeschäft von Kotte&Zeller gekauft.

    Leider passte der Akku dann doch nicht zum Stecker. Ich habe mir also erneut den Weg gemacht um den unbenutzten und ungeladenen Akku zu reklamieren. Die Rücknahme des falsch verkauften Akkus wurde verweigert!!!!

    Meine Meinung zu Kotte&Zeller: OHNE WEITERE WORTE

    Weiterlesen
    Dominik
    Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

    Einen Kommentar verfassen

    1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
    Rate this post:
    Anhänge (0 / 3)
    Deinen Standort teilen
    Gib den Text aus dem Bild ein. Nicht zu erkennen?

    Hendrik Lorenz

    *1970 in Braunschweig.
    Technischer Redakteur, Offsetdrucker und professionelles Arschloch.

    Suche

    Kommentare

    Ich war letzte Woche, Anfang Juni, dort Übernachten. Ziemlich unruhig dort. Kann man nur am WE besuc...
    Joomla Artikel vor 3 Monaten
    Machen kann man immer viel, nur muss man dazu auch seine Komfortzone verlassen und auch Gegenwind ve...
    Joomla Artikel vor 3 Monaten
    Das ist doch schrecklich.kann man da garnichts machen.ich gucke direkt auf das hotel und möchte mir ...
    Joomla Artikel vor 3 Monaten
    Bernhard posted a comment in Gefangen im eigenen Land
    Zum Thema Übersterblichkeit kann man sich hier selber ein Bild machen: https://www.destatis.de/DE/Th...
    Joomla Artikel vor 7 Monaten
    Hendrik Lorenz posted a comment in Gefangen im eigenen Land
    Ich kann mich an den Kommentar erinnern. Dieser ist wohl leider der Reinigung der letzten Spam-Attac...
    Joomla Artikel vor 7 Monaten

    Kenia

    Natur, Tiere und Strand.

    Der afrikanische Kontinent besitzt viele Länder mit den unterschiedlichsten Kulturen und der faszinierendsten Flora und Fauna. Jedoch sind nicht alle Länder so einfach touristisch zu erkunden wie Kenia.

    Goslar

    Wo die Welt noch in Ordnung ist.

    Wer im Braunschweiger Raum aufgewachsen ist, dem dürfte die Gegend um die mittelalterliche Stadt Goslar wohl bekannt sein. Zu DDR-Zeiten war der Westharz, der sich direkt hinter der Kaiserpfalzstadt emporhebt, immer eine beliebte Anlaufstelle. Nach der Wende brach der Tourismus ein und nimmt nun wieder langsam Fahrt auf.

    Mauritius

    Insel der vielen Enttäuschungen.

    Wer von der Insel Mauritius hört, denkt zuerst an kilometerweite weiße Sandstrände, Palmen und exotische Tiere. Einige Dinge treffen sogar zu, aber viele Dinge sind in Wahrheit doch völlig anders. Mauritius ist vor allen Dingen immer noch eines: Afrika.

    Unternehmungen

    • Devils Town

      Wenn die Städte Serbiens noch ein wenig trist und Post-Kommunistisch anmuten, so ändert sich das sofort, nachdem die Stadtgrenze erreicht ist und die Provinz begint. Eine komplett unberührte, unerschlossene und faszinierende Natur.

    • Lake Naivasha

      Touristenfrei, ich bin dabei. Weit weg vom du-ich-ficki Trubel an der Küste ist ein schöner See zu finden. Mitten in der Pampa tummeln sich Marabu, Pelikane, Ibisse und natürlich Flusspferde.

    • Kurische Nehrung

      Die fast 100 Kilometer lange Halbinsel teilen sich Russland und Litauen. Vieles erinnert an eine Nordseeinsel und vieles erinnert auch an die deutsche Vergangenheit dieses Ostsee Archipel.

    • Shimba Hills

      Nicht zu vergleichen mit einen der vielen Nationalparks, das Naturschutzgebiet Schimba Hills hat aber trotzdem viel zu bieten.

    • Der Invalidenfriedhof

      Der Invalidenfriedhof in Berlin befindet sich mitten in der Stadt am Mauerweg. Beim Durchqueren wissen die meisten gar nicht, das sie am Grab eines der größten Kriegsverbrecher vorbeilaufen.

    • Brooklyn Brewery

      Eine der 4000 aktiven Brauereien in den USA ist die Brooklyn Brewery in Williamsburg. Das Unternehmen bietet eine gute Brauereiführung an, die aber ein wenig zu sehr auf die Kohle der Besucher abzielt.

      Kuba

      Karibischer Kommunismus.

      Seit den 1960er-Jahren hat sich nicht viel auf der Insel Kuba geändert. Es geht nur stückweise voran. Immerhin gibt es Ende der 2010er-Jahren schon Internet, wenn auch nur auf Zeit begrenzt.

      Dominikanische Republik

      Der karibische Traum.

      Die Dominikanische Republik hat nicht den besten Ruf, gilt sie doch eher als Part- und ficki-ficki Hochburg betagter älterer weißer Herren. Doch die Halbinsel Samana wird diesen Ruf nicht gerecht.

      Russland

      Der letzte Abenteuerurlaub.

      Russland ist für viele auch heute noch keine Reise wert. Ich wagte den Schritt und tauchte ein in eine wunderbare Welt mit super Menschen.

      Städtereisen

      • New York City

        Mit dem Glück des Glücklichen noch schnell mit einen Direktflug von Berlin nach New York City - Kurz danach war AirBerlin pleite. Die Stadt, die einen an jeder Ecke an einem Film erinnert. Es lohnt sich.

      • Riga/Kuldiga

        Der baltische Staat ist heute schon lange kein Geheimtipp mehr. Allerdings ist Tourismus ausschließlich auf Riga konzentriert. Interessant wird es aber erst außerhalb der Metropolen Lettlands.

      • Prag

        Seit 30 Jahren erlebt die Stadt Prag jetzt einen ungebrochenen Touristenansturm aus aller Welt. Wird die richtige Jahreszeit gewählt, lässt sich die Stadt aber sehr entspannt erkunden.

      • Bukarest

        Die siebtgrößte Stadt der Europäischen Union ist Bukarest. Die Stadt im südlichen Rumänien besticht durch seine postkommunistische Architektur und seinen noch günstigen Lebenskosten.

      • Niš

        Im südlichen Serbien, quasi zwischen Sofia und dem Kosovo, liegt die Stadt Niš. Trotzdem die meisten noch nie etwas von dieser Stadt gehört haben, hat sie besonders im Umfeld sehr viel zu bieten.

      • Krakau

        Eine der interessantesten Städte Polens ist Krakau. Tief im Osten hat die Stadt sehr viel Geschichte zu bieten. Auf den Spuren von Oskar Schindler.